Anmeldung

Terminliste


„Natürlich hast Du das gesagt!“

„Hab ich nicht!“ - "Hast Du doch!"


 

Willst Du Recht haben oder glücklich sein? Beides zusammen geht nicht.
M. Rosenberg

 

 

Grundlagen der achtsamen Kommunikation

kennenlernen, auffrischen, vertiefen

 


Wenn wir etwas wollen und es nicht bekommen,
neigen wir dazu, die Schuld beim Anderen zu sehen. 
 

 

Der Andere soll sich ändern, dann ist alles ganz einfach – so glauben wir. 

Mit der "Gewaltfreien Kommunikation" (GFK - achtsame Kommunikation) nach Marshall B. Rosenberg erfahren Sie von einem Werkzeug, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja diese Gefühle sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung.  

 

Es ist ein Werkzeug und eine innere Haltung,  

  • die uns ermöglicht ehrlich und direkt zu sein, ohne Vorwurf und Kritik.
  • die uns hilft den anderen zu verstehen, auch wenn wir nicht einverstanden sind.
  • die es uns ermöglicht für unsere Anliegen einzustehen, ohne den anderen in Unrecht zu setzen.

 

 

Vom Vortrag und Seminar können Sie erwarten:


  • Sie lernen wertschätzender mit sich und anderen umzugehen, indem Sie besser verstehen, was Ihnen und anderen Menschen wichtig ist.
  • Sie nehmen Kritik und Angriffe nicht mehr so persönlich, indem Sie – selbst in schwierigen Situationen – mehr Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnen.
  • Die Bereitschaft Ihrer Mitmenschen und von Ihnen wächst,
    gemeinsam und gemeinsame Lösungen zu suchen.

 

Ort und Zeit:

  

Achtsam Fünfseenland

Johannisstr.. 2

86911 Dießen am Ammersee


Vortrag

Freitag, 21. Juli 18-20 Uhr

Seminar

Freitag, 21. Juli 18-20 Uhr

Samstag, 22. Juli 10-18 Uhr

Sonntag, 23. Juli 9-16:30 Uhr


 Anmeldung

Terminliste


Seminarleiter


  







Beitrag 220 €*

Wiederholer  110 €

Vortrag 10 € an der Abendkasse

 


Christian Hinrichsen
arbeitet als Trainer, Coach und Mediator
Konflikterfahren als Vater von 6 Kindern, Ehemann und Unternehmensberater

  • Die Überweisung der 
    220/110 € Seminargebühr 
    ist gleichzeitig die Platzreservierung.
  • Die Kontodaten 
    erhalten Sie mit der Bestätigungsmail für die Anmeldung.
  • Soweit ich von anderen Veranstaltern eingeladen bin, können die Konditionen von den hier Beschriebenen, abweichen.

 

Eng bei Kasse und sehr interessiert? Kontaktieren Sie mich und wir finden eine Lösung. Ratenzahlung auf Anfrage möglich.

gewaltfrei-fuenf-seen-land[at]t-online.de - 0176 44434014

  

Zielgruppe

Für Menschen, die die Grundlagen der achtsamen Kommunikation erlernen, diese auffrischen und/oder vertiefen wollen. Sich vorher z.B. anhand eines Buches  schon damit zu beschäftigen ist hilfreich, aber nicht notwendig. Für Anfänger, zum Auffrischen und Vertiefen. 


Warum gerade bei mir?

Jede GFK TrainerIn vermittelt Ihnen die GFK auf ihre eigene ganz besondere Art. Bei mir erwartet sie ein körperorientierter ganzheitlicher Ansatz. Sie lernen und üben bei mir insbesondere über einen tiefen Kontakt zu ihrem Körper in eine Echtheit zu kommen, aus der heraus es zunehmend leichter fällt, achtsam und wertschätzend mit sich und anderen zu sein.  

Meine Inspiration beziehe ich dafür aus meiner Zeit als Hochleistungssportler, meinen tiefen Erfahrungen in "Aufstellungsarbeit", meine Therapieerfahrung und natürlich aus meiner Erfahrung in Coaching/Mediation. 

"Finden was wirkt" ist dabei meine Devise und lässt mich immer wieder neue Ansätze verfolgen, mit denen wir die achtsame Kommunikation tiefer erfahren können.

 

Die Methoden des Seminars

 

Sie erwartet eine Mischung aus Informationen, Gruppenarbeit, Training und Selbsterfahrung. Es ist ein Persönlichkeitstraining, was neben der Vermittlung von Wissen vor allem auf Freude am Lernen und eigenen Erfahrungen wert legt.  

Die Präsentationen erfolgen mit Hilfe von Flipcharts, die Sie auch in Form von Unterlagen (über 90 Seiten, ca. je die Hälfte Inhalte und Übungen) mit nach Hause nehmen können. Die vorbereiteten Unterlagen werden ergänzt. 

Fotoprotokoll

Sie erhalten die im Rahmen des Seminars erarbeiteten Inhalte in Form eines Fotoprotokolls ausgehändigt.

Jedes Seminar ist anders.

Das Seminar lebt von den Teilnehmenden. Anhand persönlicher Beispiele lernen Sie Ihre Kommunikationsmuster kennen und vergrößern Schritt für Schritt den Raum zwischen Reiz und Reaktion.

Flexibilität ist meine Stärke.

Ich passe die Reihenfolge und Inhalte des Seminares an den Themen der Teilnehmenden fortlaufend an.

 

Der Rahmen

Sie erwartet ein sicherer, geführter Rahmen. Im Wechsel werden Sie sitzen und sich bewegen, werden Sie zuhören und selber aktiv sein. Sie können auf Stühlen oder auf Kissen sitzen, auch im Stehen mitarbeiten. Jederzeit besteht die Möglichkeit sich beim angebotenen Obst und von den Getränken zu bedienen.   

 

Inhalte

  • Unsere Werte im Umgang miteinander
  • Definitionen für: Problem, Konflikt, Gewalt
  • (meine) Kommunikationsmuster bei Konflikten
  • Wie sage ich dem anderen, was mich stört (die vier Schritte der achtsamen Kommunikation)
    1. Beobachtung benennen (Grundunterscheidung zu Interpretationen)
    2. Gefühl (als Qualität des Bedürfnisses) erkennen und ausdrücken
    3. mit dem dazugehörigen Bedürfnis Transparenz schaffen
    4. Bitten formulieren, die aussichtsreich sind, gehört zu werden
  • Wie höre ich dem anderen zu: Die vier Formen des Zuhörens
  • Empathie und Selbstempathie (dem anderen und mir "wirklich" zuhören)
  • Ärgerprozess - was mache ich, wenn ich mich so richtig ärgere
  • ein Modell der Konfliktlösung

 Anmeldung

Terminliste

 


 

 

Nehmen Sie bitte Kontakt auf unter

gewaltfrei-fuenf-seen-land[at]t-online.de oder 0176 44434014


Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden? 

monatlicher Infobrief

 

 

Büro, Coaching-, Mediations- und Seminarraum in Dießen

  

 

 

 

 

Den innerern Schweinehund verstehen und integrieren ::: Samstag, 15. Juli 2017, 9-17.30

 

"Willst Du Recht haben oder glücklich sein?" Vortrag+Grundlagenseminar, 21.-23. Juli in Dießen

 

Jahrestraining: 21 Tage tiefe Integration anhand Deines Herzensprojektes, Jan bis Nov 2018

 

Familienfreizeit 2017: GFK, Yoga und Achtsamkeit, Wartaweil am Ammersee, 19.-23. Aug